Holzland Klatt

Metallständerwerk von den Profis aus Lübeck: HolzLand Klatt

Leichtbauständerwände/ Metallständerwände

Leichtbauwände aus Metallständerwerk sind eine einfache Art bauliche Veränderungen in bestehenden Räumen vorzunehmen. Als Materialien wurden Metallprofile aus Zinkblech für die Unterkonstruktion verwendet. Die Beplankung erfolgte mit Gipskartonplatten die mit Schnellbauschrauben befestigt wurden. Als Holzfachhandel für die gesamte Region Lübeck, der auch ein umfassendes Baustoff-Sortiment anbietet, haben wir für Sie auch alles rund um Metallständerwerke im Angebot.

Ständerwerk

Es kommen zwei verschiedene Arten von Profilen zur Anwendung. Die UW-Profile (U-Wand) und CW-Profile (C-Wand) gibt es in 50 / 75 / 100 mm Stärke. UW-Profile werden an Boden und Decke befestigt. Jeweils eines am Boden und eines an der Decke über die gesamte Länge der zu erstellenden Wand. Zur schalltechnischen Verbesserung der Wand sollte ein Trennwandband unter das UW-Profil geklebt werden. Die CW-Profile sind so bemessen, dass sie genau zwischen die UW-Profile gestellt werden können und sich selbst einklemmen. Das bedeutet, dass die CW-Profile senkrecht im Abstand von ca. 62,5 cm aufgestellt werden. Alle Leitungen können meist bei entsprechendem Wandaufbau in der Wand geführt werden.

Gerne beraten wir Sie von HolzLand Klatt, Ihrem Holzfachhandel für die Region Lübeck, rund um Metallständerwerke.

Gipskarton und Trockenbau bei HolzLand Klatt in Lübeck

Alles für den Trockenbau vom Profi bei Holz- und Baustoffen

Holz allein ist zwar ein idealer Werkstoff, aber wir wissen, dass unsere Kunden natürlich auch andere Materialien benötigen. Deswegen bieten wir selbstverständlich auch umfassende Lösungen, Materialien und Techniken aus "benachbarten" Produktgruppen an. Ein Beispiel sind moderne Trockenbausysteme, die nicht nur rund um Lübeck den Innenaus- und Umbau revolutioniert haben. Mit Gipsfaser- und Gipskartonplatten und Metallprofilen lassen sich schnell Leichtbau-Raumteiler und Wände für die kreative Innenraumgestaltung realisieren. Auch Heimwerker können mit diesen Baustoffen selber überzeugende Ergebnisse erzielen.

Vergleichbares gilt für Trocken-Fußbodensysteme: Unebene Flächen sind mit einer Ausgleichsschüttung schnell egalisiert, Holzfaser-, Mineralwolle- oder Polystyrolplatten stellen den Trittschallschutz her und verklebte/verschraubte Trockenestrichelemente schaffen einen idealen Untergrund für die Verlegung von Bodenbelägen jeglicher Art.

Auch bei Baustoffen für den Trockenbau überzeugen wir mit unserer Lagerkompetenz: Wir haben alle Komponenten und Zubehöre von der Dämmung bis zur Spezialschraube vorrätig. 


Jubiläums Gewinnspiel! Mitmachen, gewinnen, entspannen!